Tic Tac Toe


Tic Tac Toe Wer hat noch nie Tic-Tac-Toe gespielt? Dies ist eines der beliebtesten und unterhaltsamsten Hobbys, an die man sich erinnern sollte. Dieses Spiel ist nicht nur einfach und schnell, sondern verbessert auch Ihre logischen FĂ€higkeiten erheblich.

Index()

    Tic Tac Toe: Wie spielt man Schritt fĂŒr Schritt? 🙂

    Um zu spielen TotschlĂ€ger kostenlos online, nur  Befolgen Sie diese Schritt-fĂŒr-Schritt-Anweisungen :

    Schritt 1 . Öffne deinen bevorzugten Browser und gehe zur Spielewebsite  Emulator.online.

    Schritt 2 . Sobald Sie die Website betreten, wird das Spiel bereits auf dem Bildschirm angezeigt. Sie mĂŒssen nur klicken  Spielen und Sie können mit dem Spielen beginnen, gegen die Maschine spielen oder mit einem Freund spielen. Sie können auch die Anzahl der Quadrate auswĂ€hlen, die das Brett haben soll.

    Schritt 3.  Hier sind einige nĂŒtzliche SchaltflĂ€chen. Sie können " Ton hinzufĂŒgen oder entfernen ", drĂŒck die" Spielen "Knopf und fang an zu spielen, du kannst" Pause " und " Wiederaufnahme "jederzeit.

    Schritt 4. Bezahlung Drei Ihrer Kacheln sind vertikal, horizontal oder diagonal auszurichten.

    Schritt 5.  Klicken Sie nach Abschluss eines Spiels auf  "Neu starten"  von vorn anfangen.

    Es gibt mehrere Websites, die machen Tic Tac Toe kostenlos erhĂ€ltlich. Sie können mit einem Roboter oder mit einer Person spielen. Sogar Google macht es verfĂŒgbar. Kurz gesagt, Sie mĂŒssen nur auf der Plattform nach „Tic-Tac-Toe“ suchen.

    Dieses Spiel ist vor allem fĂŒr alle ab fĂŒnf Jahren geeignet.

    Was ist der Tic Tac Toe? đŸ€“

    Tic Tac Toe Geschichte

    Tic Tac Toe ist ein extrem einfaches Regelspiel, das seinen Spielern keine großen Schwierigkeiten bereitet und leicht zu erlernen ist. Der Ursprung ist unbekannt, mit Hinweisen darauf, dass er im alten Ägypten begonnen haben könnte, wo aus dem Fels gehauene Schalen gefunden wurden, die mehr als 3,500 Jahre alt waren.

    Das Ziel des Spiels ist es, O oder drei X in einer geraden Linie zu platzieren.

    Geschichte von Tic Tac Toe ????

    Geschichte Tic Tac Toe

    Das Spiel wurde populĂ€r in England in 19. Jahrhundert , als sich Frauen am spĂ€ten Nachmittag versammelten, um zu reden und zu sticken. Die Ältesten waren jedoch von dem Spiel, das umbenannt wurde, unterhalten, weil sie aufgrund ihrer schwachen Augen nicht mehr sticken konnten Tic Tac Toe .

    Aber der Ursprung des Spiels ist viel Ă€lter. Ausgrabungen an der Kurne Tempel in Ägypten fand Hinweise darauf aus dem 14 .. Jahrhundert v.Chr . Andere archĂ€ologische Funde zeigen jedoch, dass Tic Tac Toe und viele andere Ă€hnliche FreizeitbeschĂ€ftigungen entwickelt wurden unabhĂ€ngig in den verschiedensten Regionen des Planeten : Sie wurden unter anderem auch im alten China, im prĂ€kolumbianischen Amerika und im Römischen Reich gespielt.

    In 1952, die EDSAC Computerspiel OXO wurde entwickelt, wo der Spieler den Computer in Tic Tac Toe-Spielen herausforderte. So entstand eines der ersten Videospiele, von denen es Neuigkeiten gibt.

    Tic Tac Toe Regeln 📏

    Tic Tac Toe Tisch

    • Das Board ist ein drei Zeilen mal drei Spalten Matrix .
    • Zwei Spieler wĂ€hlen jeweils eine Marke, normalerweise a Kreis (O) und ein Kreuz (X).
    • Spieler spielen abwechselnd, eine Bewegung pro Runde auf einem leeren Platz auf der Tafel.
    • Ziel ist es, Holen Sie sich drei Kreise oder drei Kreuze in einer Reihe entweder horizontal, vertikal oder diagonal und gleichzeitig, wann immer möglich, verhindern Sie, dass der Gegner beim nĂ€chsten Zug gewinnt.
    • Wenn ein Spieler das Ziel erreicht, Alle drei Symbole sind normalerweise durchgestrichen.

    Wenn beide Spieler immer ihr Bestes geben, Das Spiel endet immer unentschieden.

    Die Logik des Spiels ist sehr einfach, so dass es nicht schwierig ist, alle Möglichkeiten abzuleiten oder auswendig zu lernen, um den besten Zug zu machen, obwohl die Gesamtzahl der Möglichkeiten sehr groß ist, die meisten symmetrisch sind und die Regeln einfach sind.

    Aus diesem Grund ist es sehr hÀufig, dass das Spiel unentschieden ist (oder "alt wird").

    1. Erster Platz : Wenn Sie zwei Teile hintereinander haben, platzieren Sie das dritte.
    2. Blockieren : Wenn der Gegner zwei Teile hintereinander hat, platziere den dritten, um ihn zu blockieren.
    3. Dreieck - Erstellen Sie eine Gelegenheit, bei der Sie auf zwei Arten gewinnen können.
    4. Blockiere das gegnerische Dreieck
    5. Center : Spielen Sie in der Mitte.
    6. Leere Ecke - Spielen Sie in einer leeren Ecke.

    Tipps zum Gewinnen

    Tic Tac Toe

    Um logisches Denken zu ĂŒben, hat dieses Hobby einige Tricks, die beim Verlassen helfen.

    1 - Platzieren Sie eines der Symbole in der Ecke der Tafel

    Angenommen, einer der Spieler hat das X in eine Ecke gestellt. Diese Strategie hilft, den Gegner zu einem Fehler zu bewegen, denn wenn er ein O in ein Feld in der Mitte oder an der Seite des Bretts legt, verliert er höchstwahrscheinlich.

    2 - Blockiere den Gegner

    Wenn der Gegner jedoch ein O in die Mitte setzt, sollten Sie versuchen, ein X auf einer Linie zu platzieren, deren Symbole nur ein Leerzeichen enthalten. Auf diese Weise blockieren Sie den Gegner und schaffen mehr Chancen fĂŒr Ihren Sieg.

    3- Erhöhen Sie Ihre Siegchancen

    Um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, ist es immer eine gute Idee, Ihr Symbol in verschiedenen Zeilen zu platzieren. Wenn Sie zwei X hintereinander setzen, wird Ihr Gegner Sie bemerken und blockieren. Wenn Sie Ihr X jedoch auf andere Linien verteilen, erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen.

    Wie macht man einen menschlichen Tic Tac Toe? ????

    Tic Tac Toe Mensch

    Bauen Sie die Platine zusammen

    WÀhlen Sie einen offenen, flachen Ort zum Spielen. Als nÀchstes verteilen Sie die Hula Hoops in drei Reihen und drei Reihen, wie ein Papier-Tic-Tac-Toe-Spielbrett. Lassen Sie nicht zu viel Platz zwischen den Hula Hoops.

    • Wenn Sie drinnen mit einem harten Boden spielen, Verwenden Sie Klebeband, um die Platine zu machen . Auf Beton können Sie die Linien auch mit Kreide zeichnen.
    • Damit wĂ€hrend des Spiels niemand verletzt wird, suchen Sie auf dem Boden nach Löchern, gefĂ€hrlichen Fremdkörpern (z. B. Glasscherben) oder anderen Gefahren wie Wurzeln und Steinen.
    • Versuchen Sie, mehr als ein Brett einzurichten, wenn Sie eine große Anzahl von Spielern haben. Idealerweise sollte jedes Team zwischen einem und drei Teilnehmern haben. 

    Separate Teams

    Das menschliche Tic-Tac-Toe-Spiel kann einzeln oder in Teams gespielt werden. Im zweiten Fall darf jedes Team maximal drei Mitglieder haben. Auf jedem Brett mĂŒssen zwei Teams gegeneinander antreten, eines auf jeder Seite.

    • Sie können sogar Teams mit mehr als drei Spielern zulassen, dies verlangsamt jedoch das Spiel und kann die jĂŒngeren Spieler langweilen.

    WĂ€hlen Sie das Team aus, das gestartet werden soll 

    WĂ€hlen Sie aus, wer den ersten Zug mit der MĂŒnze oder MĂŒnze machen soll. Eine andere Möglichkeit besteht darin, jedes Team zu bitten, einen AnfĂŒhrer auszuwĂ€hlen, der mit Stein, Papier und Schere beginnt. Das erste Team, das spielt, erhĂ€lt X, wĂ€hrend das zweite Team O erhĂ€lt.

    • Um das Spiel hektischer zu gestalten, bitten Sie die Spieler, an einer Rundreise teilzunehmen und den ersten Schritt fĂŒr die Gewinner zu tun.
    • Spielen Sie weiter, bis ein Team drei Felder hintereinander fĂŒllen kann. Geben Sie jedem Team vier Stoffbeutel. Verwenden Sie verschiedenfarbige Beutel, um X von O zu unterscheiden. Jedes Team muss jeweils einen Beutel auf das Brett legen, bis einer von ihnen gewinnt oder das Spiel unentschieden spielt. Wenn Teams mehr als einen Teilnehmer haben, bitten Sie ein Mitglied jedes Teams, gleichzeitig zu spielen.
    • Entferne die Taschen vom Brett, um das Spiel neu zu starten. Damit die Teilnehmer nicht mĂŒde werden, immer in denselben Teams zu spielen, tauschen Sie sie miteinander aus.

    Mehr Spiele

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

    laden

    Wenn Sie diese Seite weiter zu verwenden akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen